Seite wählen

Miami ist eine faszinierende Stadt. Gäbe es auf dieser Seite von Amerika tolle Sonnenuntergänge am Atlantik, würde mir hier nichts fehlen.

Tippt man in Google zuerst „warum“ und dann „Miami“, taucht eine Reihe von oft gesuchten Fragen auf. Unter anderem, warum es hier so warm ist. Oder warum es hier so viel Spanisch gesprochen wird. Erstaunlicherweise sind es nicht die Mexikaner, die die spanische Sprache hier verbreiten. Sondern die Exil-Kubaner. Little Cuba ist ein must see.

Genau so wie Miami Beach mit den hübschen Art Deco Häusern. Und eine Hafenrundfahrt, fast wie in Hamburg. Und so vieles mehr!

Warum nun wir Miami „Magic City“ genannt? Finde es genr selbst heraus.

Magic Pictures

Ich wollte hier lieber über ein besonderes Erlebnis schreiben. Ich fotografiere auf Reisen nämlich gern analog. Und manchmal vergesse ich beim Film Wechsel die Einstellungen im Fotoapparat zu kontrollieren. So habe ich hier einen 400er Film (Lichtempfindlichkeit) mit der 200er Einstellung verknipst. Also doppelt so lang belichtet wie der Film das eigentlich bräuchte.

Herausgekommen sind magische Bilder. Ich liebe sie und ich bin nicht traurig, dass sie so geworden wind.

Hier findest du mehr Blogbeiträge über Orte, die ich bereist habe:

Da jede Reise auch eine Reise ins Innere ist, magst du vielleicht für die Zeit dazwischen einen Reiseführer in das Land des Besseren Du haben?

petranovskaja Unterschrift signatur