Seite wählen

Freunde von uns machen Zelturlaub. zu fünft. andere sind gerade aus Italien zurück, sie haben dort auf einem Campungplatz direkt an der Adria gewohnt. mein Schwager fliegt ans Schwarze Meer.

ein Kollege, der in der gleichen Strasse wohnt wie ich, macht seit Jahren Urlaub auf Balkonien.

was war nochmal Urlaub? Urlaub ist, wenn man nicht arbeitet und sich erholt, oder? oder wenn man arbeitet und sich dennoch erholt? auf keinen Fall ist Urlaub, wenn man arbeiten muss, da bin ich mir sicher.

aber was braucht man, um sich erholen zu können? Abwechslung? Meer? Pool? Fremdsprachen? Abenteuer? Sonnencreme? was macht die Erholung aus?

ich werde jetzt, glaub ich, Rasen mähen gehen und darüber sinnieren, warum diese Tätigkeit mich so gut entspannt.