Seite wählen

Bloggen seit 2008

Paar Minuten Lesezeit. 100 Jahre Nutzen!
Charismatisch in 24 Stunden

Charismatisch in 24 Stunden

Dieser Blogbeitrag beschäftigt sich mit Charisma, einem sehr spezifischen Konstrukt. Das Wort selbst kommt aus dem Griechischen und bezeichnet „eine Gabe, ein Geschenk, 'das jemandem zu Gefallen Getane', Güte, Liebenswürdigkeit, Gnade, Huld“. In der damaligen...

mehr lesen
Zukunft: Auto ist das neue Fleisch

Zukunft: Auto ist das neue Fleisch

Die Zukunft klopft an die Tür Manche Tage meines Lebens sind noch intensiver als der Durchschnitt. Und wenn sich solche Tage noch in einer Woche wie kleine Perlen aneinander reihen, werde ich des Reichtums und der Möglichkeiten so sehr bewusst, dass ich mich selbst...

mehr lesen
Probiere das FeedForward statt FeedBack

Probiere das FeedForward statt FeedBack

In fast jeder Veranstaltung oder Begegnung gibt es ES: das Feedback. Wörtlich übersetzt hieße es "Zurück füttern". In der russischen Sprache heißt es "umgekehrte Verbindung". Auf jeden Fall geht es um "zurück" und in Richtung desjenigen, der vorher etwas für uns getan...

mehr lesen
Positive Ansteckung, Chameleon-Effekt und überhaupt…

Positive Ansteckung, Chameleon-Effekt und überhaupt…

Seit fast 1999 beschäftige ich mich damit, wie wir mit weniger Aufwand mehr Spaß im Leben haben. Meistens wird vermutet, dass uns im Leben etwas fehlt, damit wir glücklich lächelnd durch die Straßen laufen. Erfolg zum Beispiel. Oder Geld. Es freute mich sehr zu lesen,...

mehr lesen
Zwei neue Erkenntnisse über Träume

Zwei neue Erkenntnisse über Träume

Vorwort Turn your magic on, to me she'd say Everything you want's a dream away We are legends, every day That's what she told him Turn your magic on, to me she'd say Everything you want's a dream away Under this pressure, under this weight We are diamonds taking shape...

mehr lesen
Wayn interessiert’s?

Wayn interessiert’s?

Regelmäßig wird mir von der Außenwelt gespiegelt, man erlebt mich als umtriebig, schnell, präsent, multiplizierend. Tut gut, so ein Feedback. Um zu zeigen, was manchmal während einer Woche so durch den Kopf durchgeht, hier ein paar Gedankenschnipsel... Start with why...

mehr lesen
Wie du ewig jung bleibst

Wie du ewig jung bleibst

Meine Kinder sind gerade in dem Alter, wo man gern älter wäre als man ist... 13 statt 12, 14 statt 13 und so weiter. An diese Phase meines Lebens kann ich mich auch gut erinnern. Du? Ich habe keine Probleme, 42 Jahre alt zu sein. Auch wenn ich es immer wieder höre,...

mehr lesen
Drei affengeile Metaphern ;-) mit Video

Drei affengeile Metaphern ;-) mit Video

Duden sagt, das Wort "affengeil" bedeutet: in besonders begeisternder Weise schön, gut, äußerst großartig, ganz toll. Na dann! Ich liebe ja Tier-Metaphern. Ich habe schon eine ganze Sammlung davon (langsam reicht es auch schon für ein Buch... *kopfkratz*). Und weil...

mehr lesen
Dies ist ein Aufruf zum Rumsitzen

Dies ist ein Aufruf zum Rumsitzen

Es wäre mal wieder an der Zeit so richtig kryptisches Zeug zu schreiben. Zum Beispiel einen Text, der nur aus Zitaten besteht. Oder immer das wichtigste Wort des Satzes weglassen. Oder mit verrutschten Buchstaben und vielen Grammatikfehlern. Zu viel zu ernst sein tut...

mehr lesen
40 gute Gründe für Coaching

40 gute Gründe für Coaching

Coaching braucht keine 40 Gründe, es gibt nämlich einen, der die später folgende Liste unnötig macht. Dieser einzig wichtige Grund liest gerade diese Zeilen. Du. Ich erzähle dir kurz die Geschichte meines letzten Coachings (au ja, auch Coaches lassen sich selbst...

mehr lesen
Worauf ich stolz bin

Worauf ich stolz bin

Man sagt uns Psychologen gern nach, dass wir andere Menschen durchschauen und sie in Schubladen stecken. Ich war schon immer stolz darauf, dass ich das nicht tue. Weil für mich jeder Mensch, dem ich begegnet bin, auf eine Art und Weise gleich war: Ich habe jeden...

mehr lesen
Ich sehe was, was du nicht siehst!

Ich sehe was, was du nicht siehst!

und das ist Zukunft! Haha! Jawohl, ich bekenne mich dazu, dass ich die Zukunft kenne und sie mit aufbaue. Und vielleicht siehst du das ja auch wie ich ;-) Zum Glück bin ich da nicht allein. Auf einer kürzlich entdeckten Webseite - the2017.com - kann man sich...

mehr lesen
Muster brechen? Verwandeln!

Muster brechen? Verwandeln!

Juhuu, dieses Jahr fahre ich nach zwei Jahren "Entzug" wieder zum PM Camp in Dornbirn. Die Überschrift - "Muster brechen" verspricht viele spannende Diskussionen und Begegnungen mit verschieden denkenden Menschen. Verbunden durch das Thema "Projektmanagement"...

mehr lesen
Warum ich keine Nachrichten mag

Warum ich keine Nachrichten mag

Vor kurzem las in in meinen älteren Blogbeiträgen und ich stelle fest, ich bin ganz schön ernst geworden. Viel zu ernst. So bin ich ja gar nicht. Ich bin leicht und lustig und in meinem Kopf sind tausende von Spinnereien und Ideen und seltsamer Wortkombinationen. Ich...

mehr lesen
Ich bin positiv versaut, du auch?

Ich bin positiv versaut, du auch?

Zuerst habe ich alles „richtig“ gemacht. Viel Arbeit, Erfolg, Karriere, Einfamilienhaus. Dann wurde mir klar, dass in dieser Art zu leben - zu streben, zu kämpfen, andere zu überholen versuchen, zu jagen und zu sammeln - etwas fehlt. Dass es mehr gibt. Dass unser...

mehr lesen
5 MutRezepte für dein schönes Leben

5 MutRezepte für dein schönes Leben

Nach Monaten von Abstinenz habe ich mal wieder ein Video gemacht. Eine große Unterstützung dafür waren mir diesmal meine Kinder. Meine Tochter hat die Kamera gehalten, und mein Sohn hat für meine Videos "More Shiny Eyes" Song komponiert - mit Intro und Outro -...

mehr lesen
10 Dinge, die mich gerade glücklich machen

10 Dinge, die mich gerade glücklich machen

Es gibt einen TED Talk, der heisst "Wie Pfannkuchen dich glücklich machen". Ich musste schmunzeln, denn ich bin in Russland unter anderem mit Hilfe von vielen Kilos Pfannkuchen groß geworden und ich liebe sie bis heute. Was Natalie Kogan (eine Russin wie ich) uns...

mehr lesen
Wie du entscheidest, welche Entscheidung sich lohnt

Wie du entscheidest, welche Entscheidung sich lohnt

Das Leben besteht aus Entscheidungen. Jede Minute treffen wir welche. Manche Entscheidungen sind klein (Cappuchino oder Latte?), manche sind vollautomatisch ("Ich muss mal"). Andere Entscheidungen sind viel komplizierter, und dann gibt es noch welche, die sind...

mehr lesen
10 beste Möglichkeiten, offline glücklich zu sein

10 beste Möglichkeiten, offline glücklich zu sein

Kaum kündige ich eine Woche Digital Detox an, drucken mehrere Zeitungen Doppelseiten von von Artikeln darüber. Na gut, dann bin ich eben total auf Höhe der Zeit! Meine begeisterten Erlebnisse dazu habe ich bereits in 2014 kundgetan... Seitdem habe ich immer wieder...

mehr lesen
Mutrezept #2

Mutrezept #2

Mal ehrlich: wie oft machst du andere dafür verantwortlich, dass in deinem Leben etwas nicht stimmt? Deinen Chef für zu wenig Anerkennung deiner Leistung? Deinen Lebensabschnittsgefährten dafür, dass du dich nicht geliebt fühlst? Deine Kollegen für fehlende...

mehr lesen
Mutrezept #1

Mutrezept #1

Heute starte ich meine Mutrezept-Reihe. Ich habe jahrelang so viel geschrieben - weniger Buchstaben sind vielleicht mal gut für mehr Nachdenken? Was denkst du?

mehr lesen
Erstens kommt es schneller, zweitens, als du denkst

Erstens kommt es schneller, zweitens, als du denkst

Die Zukunft wartet nicht. Sie kommt näher, jede Minute. Früher gab es Brieftauben Bald werden wir alle einen kleinen Landeplatz an unsere Fenster dran basteln, und drauf landen dann kleine gelbe Briefdrohnen. Der Kühlschrank bestellt dann alle paar Tage selbständig...

mehr lesen
Wenn dein Leben eine Reise ist, wie sieht diese aus?

Wenn dein Leben eine Reise ist, wie sieht diese aus?

Stell dir vor, dein Leben ist eine Urlaubsreise und du reist in ein unbekanntes Land. Wie reist du? Hast du einen großen Koffer oder einen kleinen Rucksack? Wer reist mit dir? Wie lange brauchst du, um dahin zu kommen? Hast du konkrete Bilder davon, wie es an deinem...

mehr lesen
Finde deine Pferdestärke

Finde deine Pferdestärke

Stell dir vor, man könnte unsere Potentiale und Fähigkeiten in Pferdestärken messen. Wie viele Pferdestärken hättest du? Keine Ahnung? Wirklich nicht? Was, wenn ich dir sage, dass du mindestens das zehnfache von dem an Potential hast, was du dir selbst...

mehr lesen

Was du von Christbaumschmuck lernen kannst

Für meinen Geburtstag hat meine Nachbarin mir eine Kiste voller Christbaumschmuck in Farbe Silber ausgeliehen (danke, Marion!). Paar Tage später packte ich die hübschen Dinge zurück in den Karton und konnte den Deckel nicht schließen. Mehrere Kugeln und Sterne guckten...

mehr lesen
Das einfache Geheimnis der Verwirklichung von Vorsätzen

Das einfache Geheimnis der Verwirklichung von Vorsätzen

Solche Artikel fangen in der Regel damit an, Statistiken der Misserfolge zu zitieren. Tatsächlich sollen ca. 95% der Menschen damit scheitern, ihre Vorsätze zu verwirklichen. Wie das gemessen wird, weiß ich nicht. Darum würde ich nie behaupten, dass das wahr ist. In...

mehr lesen
Offline, der neue Luxus

Offline, der neue Luxus

Offline? Früher haben wir immer nach Netz gesucht, das war noch vor dem WLAN. Nun suchen wir nach Orten ohne Netz, offline Orten eben. Der beste Weg zur Entspannung ist die Reizreduktion. Das wird jeder bestätigen, der Floating Erfahrung hat. Mein Jahr 2014 sah ein...

mehr lesen
Über Fähigkeiten, die noch niemand entdeckt hat

Über Fähigkeiten, die noch niemand entdeckt hat

Potenzialentwicklung erkläre ich meinen Kinden immer so: Jeder hat eine Schatztruhe in sich. Manche haben den Schlüssel dazu verloren. Manche haben zwar den Schlüssel, aber keine Zeit, die Truhe ab und zu zu benutzen. Manche haben vergessen, dass sie die Truhe in sich...

mehr lesen
Aus dem Arbeitsleben einer Businessmuse

Aus dem Arbeitsleben einer Businessmuse

6:30 Aufstehen, Tasse warmes Wasser, etwas Yoga. 7:30 Gesundes Frühstück, Twitter lesen, Notizen vom Vorabend durchgehen, den Kopf auf Betriebstemperatur bringen. 9:00 Ein Buch lesen. Es lag im Weg und passte vom Titel gerade gut zu meinen Gedanken. Neue Notizen...

mehr lesen