Fragen und Antworten

petranovskaja Shiny Eyes on demand 6
^

5. April 2009

Ich habe bei Tilla Fragen von Martin gefunden, und ich fand sie spannend. hier nun meine Antworten.

* Was hat Dich dazu bewegt, über Fotografie zu bloggen?
die Fotografie selbst. über das Wetter wird genug woanders geschrieben, über Politik und Sport ebenfalls. da Fotografie nicht nur ein Hobby, sondern ein wichtiger Teil meines Lebens ist – so wie für andere Fussball oder Motorrad – ist das hier mein Fototagebuch, in dem ich mich damit auseinandersetze, was Fotografie mit mir macht, wie ich die Welt mit meinem dritten Auge erlebe und wie das alles zusammenpasst – das sehen, das schaffen und das gesehen werden wollen.

* Über welche Themen schreibst Du selbst am liebsten?
über mich selbst. über meinen privaten Alltag, mit Bildern, die im Text versteckt sind und eventuell mit einem echten Foto dazu. darüber, was wo und wie ich fotografiere oder fotografieren möchte. oder was ich auf keinen Fall fotografieren möchte. ich schreibe am Tage manchmal Gedanken auf, die mir in den Kopf kommen, oft sind es Gedanken am Abend, für diese habe ich meinen Tag “Bevor ich schlafen gehe”. ich schreibe auch gern über Mann und Frau, aber in seltensten Fällen über Politik oder Job oder andere (ernste) Themen.

* Welche Artikel sind die wichtigsten Deines Blogs (ca. 2-5)?
die über mein Landleben und meinen Garten.

* Weisst Du schon, was die Leser Deines Blogs 2009 erwarten wird?
nein, ich habe keinen Businessplan, aber ich habe Kühlschrank voll Filme und Kopf voller Ideen. es wird bunt bleiben.

* Wieviele Artikel veröffentlichst Du im Schnitt pro Woche?
es gibt hier keine Regelmäßigkeiten. um so glücklicher bin ich, dass meine Stammtischleser immer wieder vorbeikommen.

In diesem Sinne *hofknicks* und bis demnächst.

Mehr dazu:

petranovskaja Shiny Eyes on demand 2

Dein Kommentar:

petranovskaja Shiny Eyes on demand 5

2 Kommentare

  1. Ich freu mich dann mal einfach auf den Kühlschrankinhalt, der eine bunte Fortsetzung verspricht.
    :)

    Antworten
  2. Versprochen!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.