Seite wählen

Es war der Petervan Auwera, der mich zum Nachdenken brachte. Räume, in denen wir arbeiten, haben einen großen Einfluss darauf, wie unsere Arbeitsergebnisse aussehen.

So sehen z. B. viele Hotels einen Workshop-Raum:

Ich bin mir sicher, du kannst auf Basis dieser beiden Bilder das mögliche Szenario weiter denken… zwei Referenten sitzen vor der Gruppe und klicken ab und zu auf dem PC, damit die nächste Folie erscheint. Ab und zu darf eine Frage gestellt werden…

Nun, ich arbeite ohne PowerPoint und ohne PC. Ich arbeite mit Menschen. Und damit Menschen zusammen nachhaltige Ergebnisse erschaffen und selbst stolz darauf sind, brauchen sie einen guten Raum.

Das haben wir letzte Woche aus dem Raum gemacht:

Und so waren ganz andere Dinge mit den Menschen in diesem Raum möglich. Einander zuhören und gemeinsam eine co-kreative Reise in die Zukunft ihres wunderbaren Unternehmens gestalten…

Was ich hiermit fördern möchte:

  • Flow
  • Interaktionen und Dialoge
  • Verbindungen zw. den Teilnehmern
  • Einsatz des ganzen Körpers

Was denkst du darüber?

petranovskaja Unterschrift signatur