More Shiny Eyes Coaching

Wie ich arbeite

Ich höre dir zu.

Aufmerksam. Wertschätzend. Aktiv. Ich höre zwischen die Zeilen. Ich achte auf die Wörter, die du oft nutzt. Ich folge deinem Atem und dem Klang deiner Stimme. Das macht viel aus, sagen die meisten meiner Coachees.

Darum arbeite ich meist am Telefon oder über Skype. Du kannst dich entspannt zurücklehnen, hast keine Anreise. Wenn du face-to-face Termin haben möchtest, geht das natürlich auch.

Meine Tools

Ich nutze vor allem mein Herz und meine Intuition. Darüber hinaus nutze ich:

  • Persönlichkeitsprofil (den sog. Reiss Profile) für eine Übersicht über deine Bedürfnisse, Motivation und deine Balance
  • Affirmationen von Louise Hay für die Verbindung deiner körperlichen und seelischen Themen
  • positive Psychologie und Salutogenese für deinen Fortschritt
  • meine Erfahrung für die (teilweise) unangenehmen Fragen

Ein Probetermin ist kostenfrei.

Starte heute noch!

Wer du bist

Für mich bist du ein großartiger Mensch und niemand – nicht mal du selbst – kann dich “verbessern”

Ich weiß, dass du die Lösung deiner Probleme und die Antworten auf deine Fragen in dir trägst und ich helfe dir, diese zu finden!

Nach nur ein paar Gesprächen ist mein Leben viel wertvoller und bunter geworden. Ja, es ist ein Verliebtheitsgefühl – ich bin verliebt in das Leben!

Anna

Erste Coachingstunde mit Nadja – unglaublich, was dabei alles zu Tage kommt – und wie viel klar geworden ist!

Jörg

Ein paar Coaching-Termine mit Nadja haben mir mehr Klarheit und Kraft gegeben als ein halbes Jahr Gesprächstherapie. Ich bin froh, dass ich so die Kurve gekriegt habe.

Chris

Was ist Coaching?

Coaching dient der Potenzialentwicklung

Im Coaching geht es um Potenzialentwicklung sowie Steigerung und Erhalt deiner Leistungsfähigkeit in einem sich immer schneller wandelnden Umfeld. Du lernst in einem Coaching, Strategien für die Lösung von Problemen zu entwickeln, deine unterschiedlichen Rollen (berufliche wie private) aktiv zu gestalten und auszufüllen.

Hier ein kurzes und gutes Erklärvideo der einzelnen Schritte. Ich mag das mit dem Trampolin am meisten!

Coaching liefert Denkanstöße und keine fertigen Lösungen

Ich gebe dir dabei weder fertigen Lösungen vor, noch halte ich Ratschläge parat. Ich helfe dir, eigene Lösungsstrategien zu entwickeln. Coaching unterstützt die Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion. So schaffst du eine Grundlage, die Bandbreite deiner eigenen Verhaltensoptionen und Einstellungen zu erweitern. Ziel des Coachings ist es, neue Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen und deine Fähigkeiten zu entwickeln.

Coaching bietet Unterstützung bei vielfältigen Herausforderungen

Es gibt viele Situationen, in denen Coaching hilfreich sein kann. Trittst du beispielsweise eine neue Führungsaufgabe an, so unterstützt Coaching dich, deine Position als neuer Chef gegenüber deinen Mitarbeitern zu definieren. Als Unternehmer lernst du, mit deinen Ressourcen umzugehen, richtige Entscheidungen zu treffen und ein klares Bild deiner Rolle und Verantwortung dem Wachstum deines Unternehmens anzupassen. Im Privatleben stehen auch Entscheidungen an, diese zu fällen benötigt einiges an Klarheit :-)

Ein Probetermin ist kostenfrei.

Starte heute noch!

Ein guter Coaching-Prozess entwickelt sich Stück für Stück

Ein typischer Coaching-Prozess hat mehrere Phasen, die oftmals ineinandergreifen. Nach einem Erstgespräch folgt eine Phase der Orientierung, in der Vorgehensweise und Ziele konkretisiert werden. In einem nächsten Schritt erfolgt eine genaue Analyse der Fragestellungen. Darauf folgt die Veränderungsphase, in der Veränderungen bewusst thematisiert und konkrete Handlungsalternativen erprobt werden. Zuletzt wird ein Handlungsplan für die Zukunft entwickelt.

Coaching verhilft zur Klarheit

Dalai Lama sagt, nichts und niemand kann einen Menschen unglücklich machen, dessen Geist klar ist. Was sagst du? Menschen, mit denen ich spreche, sind oft überfordert und gestresst. Machen vieles gleichzeitig, müssen an verschiedenen Orten gleichzeitig sein, schlafen mit ihrem Smartphone, sind unzufrieden. Haben keinen klaren Geist.
Bis ich das Buch von der australischen Krankenschwester entdeckte, die Sterbende begleitete, hielt ich diesen Zustand für selbstverständlich. Vor dem Tod haben die Menschen laut diesem Buch am meisten bereut, nicht ihr eigenes Leben gelebt zu haben. Mir wurde klar, dass wir das ändern können, hier und jetzt.
Ein zweiter – etwas unangenehmer – Aha-Moment meines Lebens war die Statistik: Durchschnittliches Alter für Berufsunfähigkeit wegen psychischer Krankheiten ist 49 Jahre. Sollte mich das treffen, habe ich also noch ca. 9 Jahre. Das hat mich schockiert.

Wie entstehen psychische Krankheiten?

Abgesehen von medizinischen Erklärungen (vererbte und durch klinische Störungen entstehende Krankheiten) gibt es aus meiner SIcht zwei wesentlich verbreitete Gründe, welche wir gern ausblenden.

Grund Nummer eins

Überforderung. Stress. Druck. Fehlender Ausgleich. Nicht genügend soziale Kontakte (Facebook zählt nicht!).

Grund Nummer zwei

Nicht ausgelebtes Potenzial. Nicht verwirklichte Träume. Unterdrückte Wünsche, Emotionen. Nicht abgerufene Fähigkeiten. Zu viel Anpassung an die Norm. Angst, etwas zu verpassen. Ängste überhaupt. Sorgen und Bedenken. Sich begrenzen und zurückhalten. Nicht verwirklichte Persönlichkeit.

Hier erfährst du Unterstützung

Wie kannst du ein entspanntes, DEIN entspanntes Leben leben und bis ins hohe Alter im Besitz deiner geistigen Kräfte bleiben? Kann man schon vor dem Rentenalter gelassener werden? Auf der Suche nach Antworten bin ich – weil ich einen großen Bogen um Esoterik mache – bei einem Schlüsselwort gelandet:

Klarheit

  • Klarheit darüber, wer du bist und was du willst. Darüber, was dir wichtig ist und warum du morgens gern aufstehst. Klarheit über deine Träume und deine Ziele. Eine Klarheit des Geistes, die dir in jedem Moment deines Lebens hilft, dich richtig zu entscheiden und die Entscheidung dafür, was in deinem Leben passiert, nicht anderen zu überlassen.
  • Klarheit hilft in der Liebe.
  • Klarheit hilft im Beruf.
  • Klarheit ist unabdingbar in Beziehungen, die du führst.
  • Klarheit ist so schwer greifbar und so selbstverständlich wie die Luft, die uns umgibt.

Noch Fragen? Schreibe mir, ich beantworte diese gern!

4 + 11 =

Translate »